Ihr großer DSL Vergleich im Internet.
 
Schnellsuche Anbieter:  Geschwindigkeit: 
 Preistipp:   1&1 DSL mit Samsung Galaxy Tablet gratis dazu
 

Was muss ich beim DSL Anbieterwechsel beachten?

Leitfaden für den DSL Wechsel

UMTS und LTE haben das Surfen im Internet revolutioniert und das Leben in den letzten fünf Jahren erheblich verändert. Die ganze Welt ist irgendwie und über irgendwelche Portale, Seiten, Smartphones und PCs miteinander verbunden. Da wundert es kaum, dass auch das Internet und die Anbieter immer mehr bieten und um die Gunst neuer Kunden buhlen. DSL ist mittlerweile fast ein altes Eisen und ein neuer Vertrag mit hervorragenden Konditionen kann morgen schon wieder veraltet sein. Da ist es bei einem anstehenden DSL Anbieterwechsel wichtig, den Markt und auch die unterschiedlichen Internet-Modelle zu beobachten und dann zuzuschlagen, wenn DAS Angebot auf den Markt kommt.

Ein Wechsel kann bares Geld sparen
DSL Anbieterwechsel - Anbieter wechseln und Geld sparen.Die Eltern oder Oma und Opa waren Jahrzehnte lang bei ein und demselben Provider, oftmals der Telekom. Seitdem die Rechte der DSL-Leitungen und auch zahlreiche Mobilfunknetze öffentlich wurden, drangen immer mehr Anbieter, Provider und Sub-Unternehmer auf den Markt, die mit günstigen Preisen und Lockangeboten neue Kunden gewinnen möchten. Es ist mittlerweile selbstverständlich, alle zwei Jahre einen DSL Anbieterwechsel zu vollziehen um nicht auf einer Stelle zu verharren. Doch warum macht man das?

Lockangebote, teure Hardware und das Blaue vom Himmel
Der große pinke, rote oder blaue Riese sind nicht die einzigen Anbieter, die den Markt bestimmen. Kleinere Unternehmen wie 1und1 haben sich im Laufe der Jahre etabliert und bieten nicht nur einen günstigen DSL-Anschluss, sondern sehr gute Hardware und teils gute Kombinations-Angebote, wie Handyverträge und Smartphones. Unter den großen und mittleren Anbietern existieren auch einige Lockangebote, die mit großen Preisangaben die Konkurrenz ausstechen möchten. Doch ist hierbei immer zuerst das Kleingedruckte zu lesen, denn oftmals sind die günstigeren Preise lediglich für einen kurzen Zeitraum bestimmt und erhöhen sich nach wenigen Monaten. Auch die typischen Ebay- und Amazon-Angebote, die Konsolen, Fernseher und mehr versprechen, sollten immer mit Vorsicht genossen werden. Oft erhält der Kunde die Hardware erst nach vielen Monaten und auch hier kann der Preis nach dieser Zeit ansteigen.

Vertrauen Sie auf andere Kunden und Meinungen
Vor der Auswahl eines neuen Providers sollten Sie die Anbieter in einem DSL Preisvergleich betrachten. Der niedrigste Preis muss nicht immer der beste sein und der teuerste muss nicht immer den besten Service enthalten. Stellen Sie sich vor, Sie benötigen dringend Internet und es gibt einen Ausfall oder das Anschließen dauert viele Wochen. Dies lesen Sie meist nicht auf der Anbieter-Seite, sondern viel eher in Foren und Kundenrezensionen. Vertrauen Sie dabei besonders detaillierten Beschreibungen.

Vorbereitung und Mitnahme der Rufnummer beim DSL Anbieterwechsel
Vor einem DSL Wechsel, sollten Sie einige Punkte beachten. Zum einen betrifft dies Ihre Kündigung beim alten Anbieter und zum anderen Ihre Festnetzrufnummer. In einigen Fällen kündigt der neue Provider, zu dem Sie wechseln. Andere Anbieter machen dies nicht, stellen Ihnen jedoch eine Musterkündigung zur Verfügung. Sollte dies auch nicht der Fall sein, so müssen Sie die Kündigung selbst zu Ihrem Provider schicken. Kündigen Sie den Vertrag in diesem Fall nicht selbst, kann kein Wechsel zum neuen Anbieter stattfinden und der neue Vertrag wird für nichtig erklärt. Möchten Sie Ihre Rufnummer zum neuen Provider portieren, so ist es wichtig, dass Sie dies Ihrem alten Anbieter mitteilen, damit er die Rufnummer freigeben kann. Sollten Sie das vergessen, verlieren Sie Ihre Rufnummer beim Wechsel.

Fernsehen und Internet, das auch noch schnell ist!
DSL Anbieterwechsel - Kabelanbieter mit schneller Internetverbindung.Sie sind immer mehr auf dem Vormarsch und beliebter denn je - die Kombiangebote der Kabelanbieter. Ob Kabeldeutschland, Tele Columbus oder Unitymedia, alle bieten sie Leitungen von mehr als 128 Mbit/s, einen Telefonanschluss und Fernsehen in HD-Qualität. Das Gesamtpaket kostet meist wesentlich weniger als ein regulärer DSL-Anschluss und ein Kabel-Vertrag. Das Internet via Kabel ist von der Leistungsfähigkeit ebenso schnell wie DSL und auch nicht sehr störanfällig. Doch kann es bei manchen Anschlüssen zu Leistungseinbrüchen kommen, wenn das Fernseh- und Internetsignal über eine Leitung übertragen wird. Prüfen Sie vor dem Anbieter-Vergleich jedoch als erstes die Verfügbarkeit an Ihrem Standort, denn Kabel-Internet ist noch nicht überall verfügbar.

Wenn schon Internet, dann auch kabellos
Festanschlüsse sind schnell und einfach eingerichtet, doch surft ein Großteil der Menschen auch unterwegs genauso schnell mit Smartphones. Warum diesen Vorteil nicht auch zu Hause nutzen? Zahlreiche Provider bieten mittlerweile sehr große Datenpakete in ihren Mobilfunkverträgen an, die sich zusätzlich um einige Gigabyte erweitern lassen. Stecken Sie Ihr Smartphone einfach per USB an den PC oder übertragen Sie die Daten über Bluetooth. So nutzen Sie Ihr Smartphone als Modem und haben auch zu Hause am PC einen schnellen Internetzugang ohne störendes Modem oder Kabel. Leider eignet sich diese Methode nicht für Hardcore-User oder Spieler, die monatlich viele Daten austauschen. Die Volumenverträge der Mobilfunkanbieter sind schnell verbraucht, wodurch die Geschwindigkeit nach Erreichen dieser Volumengrenze stark eingeschränkt wird. Erst das nachträgliche Buchen einer weiteren Datenoption erlaubt Ihnen erneut schnelles Internet. Die Zukunft liegt dennoch in dieser Technik.

Checkliste
  Vergleichen Sie Preise und Angebote in einem DSL Vergleich
  Lesen Sie Kundenmeinungen und Bewertungen auf anderen Internetseiten
  Suchen Sie sich einen Anbieter mit gutem Service und schneller Hardware
  Prüfen Sie die Verfügbarkeit an Ihrem Wohnort vor dem DSL Wechsel
  Lesen Sie vor dem Unterzeichnen des Vertrages das Kleingedruckte
  Informieren Sie sich über die Modalitäten zu Ihrer Kündigung
  Geben Sie die Portierung Ihrer Rufnummer frei
  Freuen Sie sich über schnelles und günstigeres Internet für zu Hause oder unterwegs

Bildnachweis: © Silvano Rebai, © momius / Fotolia.com
Datum: 21.06.2014
 

Copyright © 2016 dsl-preistipp.de