Ihr großer DSL Vergleich im Internet.
 
Schnellsuche Anbieter:  Geschwindigkeit: 
 Preistipp:   1&1 DSL mit Samsung Galaxy Tablet gratis dazu
 

Vodafone Deutschland meldet starkes Wachstum

Vodafone baut Deutschlands modernstes Netz und will weiter investieren

Die neuen Markt- und Qualitäts-Offensiven bringen Vodafone Deutschland im 3. Quartal 2013/14 deutliche Zuwächse bei Privat- und Geschäftskunden: Im Vergleich zum Vorquartal steigert der Telekommunikationskonzern seine Vertragskundenbasis um 123.000 Teilnehmer - und baut den Positivtrend beim Kundenwachstum weiter aus. Jedoch kann das starke Teilnehmerwachstum den hohen Preis- und Regulierungsdruck im Markt nicht kompensieren.

"Die Talsohle ist durchschritten: Wir gewinnen so viele Kunden wie seit zwei Jahren nicht mehr. Unsere Markt- und Qualitäts-Offensiven zahlen sich aus: Ein moderneres Netz, bessere Angebote und eine breitere Tarifstruktur bringen die Kunden zurück", so Vodafone-Deutschland-Chef Jens Schulte-Bockum. "Doch der Markt ist nach wie vor hart. Für uns heißt das: Wir sparen in der Gegenwart und investieren in die Zukunft - so viel wie nie zuvor. Damit bauen wir am besten Netz der Republik und liefern noch mehr Leistung für noch mehr Kunden."

Kundenbasis: Starkes Wachstum im Privat- und Firmenkundenbereich
Im 3. Quartal 2013/14 wächst die Vertragskundenbasis zum Vorquartal um 123.000 Teilnehmer, die Prepaid-Kundenbasis um 170.000 Teilnehmer. Gründe für den Vertragskundenanstieg sind neben einem moderneren Netz vor allem bessere Angebote sowie ein breiteres Tarifportfolio. So haben sich mittlerweile über 260.000 Vertragskunden für die neuen Einsteigertarife entschieden, die Vodafone in seinem Smart-Portfolio oder in der Zweitmarke otelo bündelt. Die vor gut einem Jahr eingeführten Red Tarife nutzen deutschlandweit inzwischen 2,4 Mio. Kunden, 700.000 davon allein aus dem Firmenkundengeschäft.

Markt-Offensive: Vodafone erhöht Kunden-Investitionen deutlich
Neben neuen Tarifen sorgt auch die im Herbst gestartete Markt-Offensive für deutliches Kundenwachstum. Im Herbst hatte Vodafone seine Investitionen in Kundengewinnung und Kundenbindung nachhaltig erhöht. Das zeigt sich in einem sehr erfolgreichen Weihnachtsgeschäft mit so vielen Abschlüssen wie seit drei Jahren nicht mehr. Den erfolgreichen Ausbau seiner Vertragskundenbasis will Vodafone auch in Zukunft weiter mit Nachdruck verfolgen.

Qualitäts-Offensive: Vodafone baut Deutschlands modernstes Netz
Vodafone versorgt heute bereits mehr als zwei Drittel der deutschen Fläche und Bevölkerung mit dem größten LTE-Netz der Republik - mit Spitzengeschwindigkeiten bis 225 Mbit/s. Jetzt baut der Telekommunikationskonzern auch am modernsten Netz Deutschlands: In den nächsten zwei Geschäftsjahren investieren die Düsseldorfer dafür so viel Geld wie nie zuvor. Knapp 4 Mrd. Euro fließen vor allem in Netzausbau und Service. Damit Kunden in Zukunft besser telefonieren, schneller surfen und überall mobil erreichbar sind. Dafür verbessert Vodafone nicht nur die Netze der 100 größten deutschen Städte, sondern auch den Empfang auf allen deutschen Autobahnen und 25.000 km Schienen. Hinzu kommen 39 Stadien, 17 Flughäfen, 17 U-Bahnen sowie 100 Einkaufszentren und 100 Bahnhöfe. In 20 Großstädten läuft der Netzausbau bereits auf Hochtouren.

Festnetz: Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit KDH geschlossen
Im Festnetz belastet weiterhin der harte Wettbewerb mit den Kabelunternehmen. Ohne Einbeziehung von Kabel Deutschland sinkt der Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 7,5%. Die Zahl der Festnetzkunden geht um 7,2% auf 2,97 Mio. zurück. Im Vergleich zum Vorquartal konnte Vodafone diesen Rückgang mit verstärkten Vermarktungsmaßnahmen verlangsamen. Um seine Festnetzkompetenz weiter zu verbessern, hat Vodafone rund 10 Mrd. Euro in den Kauf von Kabel Deutschland investiert. Die Akquisition wurde im Oktober 2013 abgeschlossen. Mittlerweile hält Vodafone 76,57% Aktienanteile an der Kabel Deutschland Holding (KDH). Bis zur Wirksamkeit des Vertrages agieren Vodafone und KDH am Markt als eigenständige Unternehmen.

Alle Vodafone Tarife finden Sie hier.

Quelle: Vodafone
Datum: 24.02.2014
 

Copyright © 2016 dsl-preistipp.de